Das flexible System zur Trennung von zwei Kreisläufen

Systemtrennung

Produktbeschreibung

Systemtrennungen:
Modular aufgebaute Trennstation • Flexibel für mehrere Einsatzzwecke • Trennung von zwei Kreisläufen über effiziente Plattenwärmetauscher • Durchflussprinzip • Einsatz von Pumpen, Durchflusssensoren und Misch- bzw. Umschaltventilen je nach Bedarf • Übertragungsleistungen abhängig vom Einsatzbereich und -zweck bis zu 250 kW. Größere Anlagen auf Anfrage.

Anwendungsbeispiele:
Unter anderem zur Trennung von Heiz- und Kühlkreisläufen, Solarthermie- und Speicherkeislauf, Trennung von Monoblock-Wärmepumpen und Speicherkeislauf, Wärmerückgewinnung.

Beispiel:
Bei Großkesselanlagen kann es sinnvoll sein, den Kesselkreis vom Speicherkreis zu trennen. Grund sind die hohen Anforderungen an das Wasser im Kesselkreislauf nach VDI 2035 sowie die Sicherstellung, dass der Kesselkreislauf von Unreinheiten im Wasser geschützt wird.

Abmessungen

H x B x T 891 x 530 x 362 mm, ohne Zubehör. Maße für Anschlüsse, Montage inklusive Loch- und  Bohrbild finden Sie im technischen Datenblatt. 

Themenprospekt . Produktkatalog . Preisliste