Energieeffizient mit System

Systemregler

Wissenswertes über Sailer Systemregler

Bedarfsgerechte Ausführungen 
Die Sailer Regelgeräte „MANAGER“ oder alternativ „MASTER“ sind zentrale Systemregler welche – unter Einbeziehung sämtlicher in der Heizungsanlage befindlichen Geräte – für eine optimale Regelstrategie sorgen.

Modernste Software regelt energiesparend
Je nach Gerät stehen mehrere Schnittstellen zum Wärmeerzeuger, zu den Heizkreisen, zur Solar- und Frischwasserstation sowie zu diversen Wahloptionen zur Verfügung. 

Slave-Funktion beim „MASTER“
Durch die Slave-Funktion ist es möglich mehrere Anlagen in die Regelung mit einzubeziehen. Das Regelgerät „MASTER“ kann dabei als Zentrale fungieren. Über mehrere Unterstationen kann der Regler mit weiteren Gebäuden verbunden werden und auf diesem Weg sämtliche Anforderungen bedienen.    Beide Geräte sorgen für einen praxisgerechten, zuverlässigen wie effizienten und energiesparenden Anlagenbetrieb.

Heizanlage über Remote-Portal von extern bedienen
Die Kommunikation mit der Anlage ist jederzeit auch aus der Ferne möglich. Bindeglied zwischen Regler und Kommunikationseinheit ist das Sailer Remote-Portal welches von jedem Ort über einen PC oder ein beliebiges Mobilgerät aufgerufen werden kann. Dafür muss der „MANAGER“bzw. der„MASTER“ lediglich mit einem handelsüblichen Router verbunden sein.
Das Sailer Remote-Portal im Internet zeigt die Konfiguration der Heizanlage mit allen Anlagenkomponenten und aktuellen Einstellungen und ermöglicht den direkten Zugriff auf alle Funktionen. Sämtliche Parameter lassen sich online einstellen. Status-, Betriebs- oder Störungsmeldungen werden bei Bedarf zugestellt.

Produktkatalog . Preisliste