Systemregler

MASTER

Produktbeschreibung

Der Systemregler „MASTER“ ist das leistungsfähigste und umfangreichste Regelgerät der Sailer Systemregler. Er deckt neben den Funktionen, die auch der „MANAGER“ kann, noch zusätzlich weitere Wärmeerzeuger wie beispielsweise Fernwärmestationen, Verbundanlagen oder Kaskadenschaltungen von Erzeugern ab. Zudem sind bis zu 5 Heizkreise reglbar.

Systemregler Regeltechnik

Slavefunktion – Kommunikation und Regelung durch intelligente Vernetzung

Durch die Slavefunktion beim Systemregler "MASTER" ist es möglich mehrere Gebäude in die Regelung mit einzubeziehen. Das Regelgerät „MASTER“ kann dabei als Zentrale fungieren. Über mehrere Unterstationen kann der Regler mit weiteren Gebäuden verbunden werden und auf diesem Weg sämtliche Wärmeanforderungen bedienen.

Bedienung über Touchpanel

Mit dem Sailer Raumcontroller, der über eine BUS-Leitung mit dem entsprechenden Regelgerät verbunden ist, kann die Temperatur per Touchscreen raumindividuell geregelt werden.

Heizanlage über REMOTE-CONTROL von extern bedienen

Die Kommunikation mit der Anlage ist jederzeit auch aus der Ferne möglich. Bindeglied zwischen Regler und Kommunikationseinheit ist das Sailer REMOTE-PORTAL welches von jedem Ort über einen PC oder ein beliebiges Mobilgerät aufgerufen werden kann. Dafür muss der „MANAGER“ bzw. der „MASTER“ lediglich mit einem handelsüblichen Router verbunden sein.

Das Remote-Portal zeigt die Konfiguration der Heizanlage mit allen Anlagenkomponenten und aktuellen Einstellungen, ermöglicht den direkten Zugriff auf alle Funktionen und übermittelt Erträge. Parameter lassen sich online einstellen. Status-, Betriebs- oder Störungsmeldungen werden per E-Mail, SMS oder Telefax zugestellt.

Produktkatalog . Preisliste