Polyesterflies, Mineralwolle oder Armaflex

SPEICHERDÄMMUNGEN

DER RUNDUMSCHUTZ GEGEN WÄRME- ODER KÄLTEVERLUSTE

DAS RUNDUMPAKET FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
Die Minimierung von Energieverlusten, Steigerung der Energieeffizienz und Ressourceneinsparung sind nicht erst seit der Einführung der Energielabel und Ökodesign-Anforderungen zentrales Thema bei Sailer. Sailer bietet standardmäßig folgende Wärme-/Kältedämmungen an:
- Polyesterfaservlies in einem widerstandsfähigen Polystyrolmantel
- Minerallwolle für Großspeicher mit Blechummantelung
- AF/Armaflex Dämmung für Kältespeicher

ÖKODESIGN-RICHTLINIE FÜR SPEICHER
Seit dem 26. September 2015 regelt die Ökodesign-Richtlinie auch die Anforderungen an Wärmespeicher. Für die Berechnung der Paketlabel von Verbundanlagen werden das Speichervolumen und der Warmhalteverlust berücksichtigt. Mit der Sailer-Schichtladetechnik wird die Energieeffizienz der Speicher und der ganzen Verbundanlagen über die Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie hinaus optimiert.

Polyestervlies 100-160 mm – die Wärmedämmung mit ERP-Einstufung C und B.

Unser nicht recyceltes Polyesterflies mit seinem Polystyrolmantel stammt aus zertifizierten Produktionsstätten und zeichnet sich durch beste Dämmeigenschaften aus.
Es kann zwischen zwei Dämmungen nach der Ökodesign-Richtlinie und ErP-Richtlinie gewählt werden: ErP-Einstufung C Standard mit einer Stärke von 100-110 mm und der ErP-Einstufung B die bis zu 30% Energie spart mit einer Stärke von 130-160 mm. Zusätzlich werden die Speicher mit einer Deckeldämmung in der Stärke von 160 mm versehen. 

Die mehrteilige Wärmedämmung mit dem widerstandsfähigen Polystyrolmantel kann nach der Installation der Rohrleitungen montiert werden. Das mehrteilige Dämmset hat auf allen Seiten Spannverschlüsse, die der leichteren Montage dienen. Diese werden durch eine Abschlussleiste überdeckt. Beschädigungen und Verschmutzungen während der Bauarbeiten werden so vermieden. Die Wärmedämmung passt sich optimal der Form des Speichers an, der Polysterolmantel sorgt für eine perfekten Sitz. 

Mineralwolle 100-400 mm – ideal für die Dämmung von Großspeichern!

Mineralwolle (Steinwolle) ist ein mineralisch-synthetischer Dämmstoff und somit eine hervorragende Wärmedämmlösung um Sonder- und Großspeicher hinreichend gegen Wärmeverluste zu schützen. Mineralwolle ist diffusionsoffen und gegen Schimmel, Fäulnis und Ungeziefer resistent Sie kann keine Feuchtigkeit aufnehmen und weist gute Brandschutzeigenschaften auf. Dämmungen für Sonder- und Großspeicher bis 400 mm werden im Blechmantel geliefert.

AF/Armaflex 19-25 mm – Dämmung mit Tauwasserverhinderung!

Armaflex, ist der Dämmstoff mit einer sehr niedrigen Wärmeleitfähigkeit. Er sorgt für eine langfristige Energieeffizienz, Tauwasser wird verhindert und Energieverluste dauerhaft vermieden.

Die optimale Kombination der äußerst niedrigen Wärmeleitfähigkeit mit einem hohen Wasserdampfdiffusionswiderstand trägt zur Vermeidung des Eindringens von Wasserdampf bei und vermindert das Risiko von Korrosion unter der Dämmung. Durch den integrierten, antimikrobiellen Microban® Schutz und das ausgezeichnete Brandverhalten ist Armaflex insbesondere auch für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden und verfahrenstechnischen Anlagen geeignet.

Wir bieten zwei Ausführungsvarianten:
Variante 1: 
Der Speicher erhält einen Zwei-Komponenten-Anstrich. Die Armaflex- Isolierung wird passend zugeschnitten im Karton mitgeliefert.
Variante 2:  Der Speicher erhält einen Zwei-Komponenten-Anstrich, wird im Werk mit Armaflex isoliert und erhält zusätzlich einen Blechmantel.

Die Vorteile auf einen Blick:
- Stabile Wärmeleitfähigkeit für eine langfristige Energieeffizienz
- Integrierter antimikrobieller Schutz mit Microban®
- Integrierte Wasserdampfsperre reduziert das Korrosionsrisiko unter der Dämmung 
- Euroklasse B/BL-s3,d0 zugelassen

Preisanfrage für Individualspeicher

Produktkatalog . Preisliste