Deutsch
Italiano

Intelligentes Heimenergiemanagement

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Forschungsprojekts iHEM „intelligentes Heimenergiemanagement“ entwickeln wir zusammen mit Projektpartnern aus Industrie und Forschung Produkte und Konzepte für die Herausforderungen der Energiewende.

Ziel des Verbundvorhabens ist die Erforschung, Entwicklung und Evaluation eines modularen intelligenten Heimenergiemanagementsystems zur Anpassung an spezifische Gebäudecharakteristiken, bestehend aus dezentralen Erzeugern und Verbrauchern zur Versorgung von Einfamilienhäusern mit Strom und Wärme (Photovoltaik, Solarthermie, Strom- und Wärmespeicher, KWK-Einheit, Heizgerät, übergeordnete Steuereinheit.

Schwerpunkte sind: Weiterentwicklung und Implementierung softwaretechnischer Prognosetools als Grundlage für prädiktive Betriebsführungsstrategien zur Nutzung vorhandener Effizienzpotenziale und hoher Anteile regenerativer Energien. Gebäudeinterne Effizienzoptimierung und Bedarfsabdeckung und Berücksichtigung technischer und wirtschaftlicher Restriktionen und Freiheitsgrade im Stromnetz (Abschaltbedingungen, Tarifmodelle etc.), Entwicklung von Geschäfts- und Betreibermodellen. Qualifizierung, Weiterentwicklung einzelner Komponenten und Gesamtsystemevaluation unter Realbedingungen im Labor und ergänzend ein Demonstratorbetrieb

Die Sailer GmbH ist schwerpunktmäßig im Bereich der Thermischen Energiespeicherung und Wärmemanagement, Solarthermie, Effiziente und hygiensiche Warmwasserbereitung und beim Testbetrieb des Demonstratorsystems beteiligt.

Bild Quelle: Startseite www.ihem.eu


Sailer GmbH | Zementwerkstraße 17 | 89584 Ehingen-Donau | Telefon: +49 7391 5002-0 | E-Mail: info@sailergmbh.de